Auto kaputt - Führerschein futsch

Pünderich. Ein Unfall am frühen Sonntagmorgen, 28. Juni, auf der B 53 bei Pünderich wird für einen Autofahrer wohl noch weitreichende Folgen haben.

Gegen 3.32 Uhr kam ein Auto im Kurvenbereich der Einfahrt Pünderich von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Schutzplanke. In der Folge schleuderte der Pkw über die Verkehrsinseln der Einfahrt und kollidierte abermals mit einer Schutzplanke. Diese wurde derart stark deformiert, dass das Auto erst im Straßengraben zum Stehen kam. Da der Fahrer, so die Polizei, unter Einfluss von Alkohol stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Ihn erwartet eine empfindliche Geldstrafe sowie eine mehrmonatige Führerscheinsperre, heißt es im Polizeibericht. 

Foto: Polizei

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.