Corona-Kreuz errichtet

Neef. Kurz hinter dem Moselort Neef – am Weg zum Friedhof – steht seit einigen Monaten ein Wegekreuz aus Holz mit der Aufschrift "Gedenken an Corona 2020".

Das Kreuz soll den Betrachter und die Betrachterin zur Besinnung einladen. Es wurde im vergangenen Winter in vielen Arbeitsstunden von Jürgen Kochems aus Neef geschaffen und soll zukünftig die Erinnerung an die Zeit der Pandemie wachhalten. Im Anschluss an die Einsegnung durch Pfarrer Paul Diederichs lud der Pfarrgemeinderat zu einem Glas Secco ein. Die Gäste der Einsegnung blieben alle noch eine Weile zusammen und freuten sich, nach den vielen Einschränkungen der Pandemie wieder miteinander reden und lachen zu können – fast wie bei einem kleinen Pfarrfest hieß es aus dem Pfarrgemeinderat.

Fotos: Ursula Bremm-Gerhards

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.