"Eure Filme in unserem Kino"

Zell. Das KulturKino Kaimt hat den 1. Kurzfilmwettbewerb für Kinder und Jugendliche ausgeschrieben.

Das KulturKino Kaimt ist wie alle anderen Kinos im Land coronabedingt geschlossen. Die Kinomacher von der Mosel waren in den vergangenen Monaten aber nicht untätig. So wurde das Foyer – unter Einhaltung aller Hygieneauflagen – renoviert und ausgebaut. Und jetzt schließt sich der 1. Kurzfilmwettbewerb für Kinder und Jugendliche an, denn sehr viele Kinder und Jugendliche drehten, so die Verantwortlichen, mit ihren Smartphones kurze Filme, die sie dann im Kreis der Freunde und Freundinnen anschauten. "Wir wissen aber auch, dass Filme erst im Kino schön werden, nämlich dann, wenn sie auf der großen Leinwand vor Publikum zu sehen sind. Deshalb rufen wir alle Filmemacher und Filmemacherinnen von acht bis 18 Jahren auf: Bringt eure Filme zu uns ins Kino", heißt es in der Ausschreibung des Wettbewerbs, der bis zum 19. Juli 2021 läuft.

"Wir wollen euren Blick auf das Leben und die Welt kennenlernen. Uns interessiert, was euch interessiert", wird die Aufgabe beschrieben. Konkret werden Kurzfilme bis zu einer Länge von maximal sieben Minuten gesucht. Die Filme können dabei alle denkbaren Genres widerspiegeln. Alle Filme müssen 2021 hergestellt sein. Zu gewinnen gibt es je 100 Euro für die Sieger in den Altersklassen 8 bis 12 und 13 bis 18 Jahre sowie Kinogutscheine. Die Siegerfilme werden beim "SommerKino am Fluss" am 21. August als Vorfilme gezeigt. Alle Filme werden nach Auswahl der Jury im KulturKino Kaimt aufgeführt, wenn das Kino wieder geöffnet wird. Info: www.kulturkinokaimt.de

Foto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.