In Apotheke eingestiegen

Zell. Zwischen Samstag und Montag, 21. bis 23. März, ist in eine Apotheke in Zell-Barl eingebrochen worden.

Die unbekannten Täter verschafften sich durch ein, im hinteren Bereich des Gebäudes liegendes Fenster Zutritt in die Apotheke. Dort wurde, so die Polizei, ein hoher dreistelliger Geldbetrag entwendet.

Hinweise an die Polizeiinspektion Zell unter: 0 65 42 / 9 86 70.

Symbolfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.