Ministerpräsidentin zu Gast an der Mosel

Pünderich. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat Pünderich und die Marienburg besucht. Das war sozusagen gleichzeitig der Auftakt zu weiteren Besuchen im Landkreis Cochem-Zell.

Auf dem Besuchsprogramm - zusammen mit Staatssekretärin Heike Raab, dem SPD-Landtagsabgeordneten Benedikt Oster und dem Zeller VG-Bürgermeister Karlheinz Simon -  standen unter anderem Gespräche mit dem "Riesling Kartell", einer Gruppe junger Pündericher Winzer, und Jugendlichen des Jugendclubs Pünderich. Im Rahmen der "Im Land Daheim-Tour" trifft die Ministerpräsidentin an diesem Mittwoch, 10. Juni, darüber hinaus ehrenamtich engagierte Menschen in Cochem, Kaisersesch und Blankenrath.

Fotos: privat

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.