Unter Drogeneinfluss gefahren

Alf. Am späten Dienstagabend, 23. Juni, ist ein Autofahrer aus der VG Cochem im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der B 53 in Alf unter Drogeneinfluss erwischt worden.

Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein einbehalten. Er muss sich nun wegen illegalen Drogenbesitzes und Führen eines Pkw unter dem Einfluss von Drogen verantworten.

Symbolfoto: Archiv

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.