mn

Einbrecher nahm ein Bad

Sauber: Ein bislang unbekannter Mann drang am Mittwoch, 10. Februar, gegen 10.40 Uhr auf bislang unbekannte Weise in die Wohnung einer 37-jährigen Frau in Kall ein. Dort begab er sich laut Mitteilung der Polizei unter die Dusche und nahm ein Bad.
Bilder
Ein bislang unbekannter Mann stieg in Kall in eine Wohnung ein und nahm dort ein Bad. Beispielfoto

Ein bislang unbekannter Mann stieg in Kall in eine Wohnung ein und nahm dort ein Bad. Beispielfoto

Als die Frau zu Hause eintraf, fand sie eine verschlossene Badezimmertüre vor. Als sich die Türe dann doch öffnete, befand sich der fremden Mann im Raum. Vor lauter Schreck entfernte sich die Frau zunächst aus der Wohnung. Der Unbekannte zog den Fensterflügel eines ursprünglich geschlossenen Fensters aus dem Rahmen und flüchtete so aus der Wohnung. Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • - ca. Mitte 30 Jahre alt
  • - kurze schwarze Haare
  • - indisches Erscheinungsbild
  • - sprach akzentfrei deutsch
  • - weder Bart noch eine Brille
  • - bekleidet mit einer hellgrauen Jeans sowie einer dunkelblauen Softshelljacke.
Hinweise an die Polizei unter Tel.: 02251/799-0