Michael Nielen

K 34 zwischen Pesch und Harzheim gesperrt

Pesch. Der Kreis Euskirchen setzt die Kreisstraße 34 bis zum 31 instand.
Bilder
Die Kreisstraße 34 zwischen Pesch und Harzheim ist gesperrt.

Die Kreisstraße 34 zwischen Pesch und Harzheim ist gesperrt.

Foto: Michael Nielen

Die Kreisstraße 34 zwischen Pesch und Harzheim ist derzeit gesperrt. Grund: Der Kreis Euskirchen setzt die Fahrbahndecke der Kreisstraße zwischen der Ortsdurchfahrt Pesch und der Ortsdurchfahrt Harzheim instand. In diesem Bereich wird eine etwa 8 bis 12 Zentimeter dicke Asphalttragdeckschicht auf die Bestandsfahrbahn eingebaut. Der dann entstehende Höhenunterschied zwischen Altbestand und neu hergestellter Deckschicht wird mit seitlich einzubauendem Bankettmaterial ausgeglichen.Für die Sanierung wird dieser Kreisstraßenabschnitt in vom 12. bis 31. Mai für den Verkehr vollgesperrt. Die Verbindung zwischen den Knoten 37 und 91 ist für den Radverkehr während der Bauzeit nicht befahrbar. Anliegerverkehr wird, sofern es der Bauablauf zulässt, ermöglicht.