Michael Nielen

Mittelalterliches Sommercamp für Kinder

Schleiden. Noch sind für die spannenden Tage rund 20 Plätze frei, daher schnell anmelden.

Bilder
Vom 1. bis zum 5. August findet das Sommercamp statt.

Vom 1. bis zum 5. August findet das Sommercamp statt.

Foto: Stadt Schleiden

Vom 1. bis 5. August wird in der Stadt Schleiden ein »Mittelalterliches Sommercamp« für Kinder angeboten. Sie tauchen fünf Tage in die Zeit der Ritter ein und können viel Spaß, Geschick und spannende Tage erleben.

Ein ganzes Mittelalter-Dorf steht für die Ferienfreizeit zur Verfügung, in denen die verschiedenen Werkstätten und Stationen untergebracht sind. Und die wären: Schmieden mit Anleitung, Bogenschießen. Künstlerrey (Jonglage u.v.m.), Filzen, Tonarbeiten, Beutel nähen, Holzschwerter und Schilde bauen, Kochen auf offenen Feuer und Kräuterkunde, Papierschöpfen und viele mittelalterliche Spiele sowie Märchen auch für die Großen aus längst vergangenen Zeiten. Die Kinder werden in fünf Gruppen aufgeteilt und bleiben die Woche zusammen. Sie werden täglich die Stationen wechseln, so dass jedes Kind am Ende der Woche jede Station durchlaufen hat.

Alle selbst hergestellten Dinge nehmen die Kinder mit. Am letzten Tag sind Eltern und Verwandte ab 14 Uhr zum Mittelalterfest eingeladen, an denen die Kinder Aktionen zeigen und vorführen. Ein Bogenschieß-Wettbewerb krönt die Veranstaltung.

Getränke, Speisen und Mittagsessen sind inklusive, ebenso ein Nachmittagssnack. Getränke sind Wasser, Apfelschorle, Apfelsaft und Tee. Auf Vegetarier wird Rücksicht genommen. Bei Veganern müssen die Eltern Speisen mitgeben. Die Freizeit ist für Kinder von 6 bis 14 Jahren. Aktuell sind noch rund 20 Plätze frei. Organisiert wird das Sommercamp durch »Fortuna Hilft« in Koordination mit der Stadtverwaltung. Die Kosten belaufen sich pro Kind auf 80 Euro. Anmeldung unter: www.fortuna-hilft.de/sommercamp

Auch der Malzirkus ist in den Ferien weiter im Einsatz - und zwar Montag von 15 bis 18 Uhr und dienstags bis freitags von 11 bis 15 Uhr. Mittwoch ist dabei Aktionstag.