tn

Weihnachtsmarkt in Gemünd

Im Terminkalender des Live-Magazin ist ein Fehler passiert: Der Gemünder Weihnachtsmarkt findet am 15. und 16. Dezember in der Innenstadt statt. Dazu gibt es eine Krippenausstellung im Kurhaus und vieles mehr.
Bilder
Zum Gemünder Weihnachtsmarkt gehört auch eine Krippenausstellung. Foto: Kerstin Wielspütz

Zum Gemünder Weihnachtsmarkt gehört auch eine Krippenausstellung. Foto: Kerstin Wielspütz

Am 15. und 16. Dezember findet in der Gemünder Innenstadt der Weihnachtsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag statt. Dazu lockt ein großer weihnachtlicher Antik-, Kunst- und Trödelmarkt ins Kurhaus Gemünd. Dort gibt es neben Porzellan, antiken Möbeln, Schmuck und alten Schätzen auch weihnachtliche Angebote sowie von Hand hergestellte Artikel, insbesondere Dekoartikel. Neben dem Basar können Krippenfreunde im kleinen Kursaal die von Hand gemachten Krippen der Gemeinschaft der Krippenfreunde Region Eifel bestaunen.
Der Markt und die Ausstellung haben am Samstag von 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.