"theater 1": FREUNDE (nach dem Buch von Helme Heine)

Bad Münstereifel 15:00
Einzeltermin

"theater 1": FREUNDE (nach dem Buch von Helme Heine)

Das „Kulturhaus theater 1“ möchte seinen Besuchern sorgfältig inszenierte Kinderkultur von hoher Qualität in angenehmer Atmosphäre präsentieren. Deshalb gibt es am Sonntag, 7. November um 15 Uhr in der Langenhecke 4 in Bad Münstereifel ein Wiedersehen mit den beliebten Figuren von Helme Heine. Alle Menschen, die mindestens vier Jahre alt sind, können die drei Freunde auf der Bühne des Kulturhauses „live“ erleben. Auch Erwachsene ohne Alibi-Kind sind herzlich willkommen.

Zum Inhalt:
Auf einem Bauernhof leben Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar. Einen ganzen Tag lang kann man sie beobachten: Die drei sind richtige Freunde. Sie helfen einander, erleben gemeinsame Abenteuer, spielen zusammen und treffen wichtige Entscheidungen, wie zum Beispiel Seeräuber zu werden.
Gemeinsam ist ihnen kein Problem zu groß, die drei sind ein unschlagbares Team. So verschieden sie auch sind, so nützlich sind diese Unterschiede aber auch: Bei Bedarf ist Johnny Mausers Schwänzchen schon mal eine prima Angelschnur.

Sie schwören ewige Treue und teilen alles, bis sie erkennen müssen, dass es da Grenzen gibt. So scheitert denn das gemeinsame Nachtlager beim dicken Waldemar an Johnny Mausers empfindlicher Nase. Aber vereint ist man trotzdem, am Tag wie im Traum, denn echte Freunde träumen voneinander.

Christiane Remmert schlüpft in die Rolle des dicken Waldemar und spielt die Geschichte fantasievoll und mit feinem Gespür für Komik, so dass die Zuschauer den Eindruck bekommen, die Abenteuer selbst mitzuerleben.

Karten gibt es an der Tageskasse; es wird empfohlen, unter 02257/4414 oder unter kulturhaus@theater-1.de zu reservieren.
Bitte einen Tag vorher erfragen, ob aufgrund der Corona-Vorschriften die Veranstaltung überhaupt stattfinden kann.
Sollte dies der Fall sein, ist es sehr hilfreich, wenn man eine Visitenkarte oder einen Zettel mitbringt, auf dem Name, Anschrift und Telefonnummer vermerkt ist, um lange Wartezeiten an der Kasse zu vermeiden.

Kosten

8.00 €

Webseite

https://www.theater-1.de/tkprg.htm