Manni kallt Platt: „Botze“ und andere „Pluute“

53 Aufrufe

„Moss De der janze „Fommel ömm de Hengesch hange?“, fragt der Eifeler „Mannsmensch“ seine „overdresste“ Partnerin meinethalben auf dem Weg zum Ball, wenn sich die Dame unter modischen Gesichtspunkten allzu überreichlich ausgestattet hat. Von der „Schlaaderbotz“ (dreiviertellange Unterhose mit abklappbarem Hosenlatz für alle denkbaren Fälle), bis zum „Spetzeblüsje“, „Heische“ (Handschuhe), „Sondesschöhnche“ (Sonntagschuhe) und „Hoot“ (Kopfbedeckung). Mehr von Manni gibt es hier: https://www.wochenspiegellive.de/manni-kallt-platt/

Zurück zur Übersicht