Euskirchen räumt auf

13360 Aufrufe

Auch in der Stadt Euskirchen sind die Aufräumungsarbeiten nach der Flutkatastrophe in vollem Gange. Nach Mitteilung der Stadt Euskirchen wird das Sonntagsöffnungsverbot wegen der Sonderlage für den 18. Juli aufgehoben. Der Lebensmittelhandel darf zur Entzerrung der Kundenströme öffnen. Welche Geschäfte davon Gebrauch machen werden, ist derzeit allerdings nicht bekannt.

Zurück zur Übersicht