Zweite Schleusenkammer in Trier geflutet

399 Aufrufe

Erstmals nach über fünf Jahren Bauzeit ist die zweite Schleusenkammer in Trier mit ihrem eigentlichen Element – dem Wasser – in Berührung gekommen.

Zurück zur Übersicht