Manni kallt Platt: Vom "holen" und "ströppe"

113 Aufrufe

Seit Jahren stehen „Eifel-Krimis“ hoch im Kurs. Sie überziehen den Landstrich mit Mord und Totschlag. Die Eifel muss demnach ein Land sein, in dem Leichen die Wege pflastern. Blutrot, sollte man meinen, wälzen sich Erft, Kyll und Urft rhein-, mosel- und maaswärts … Mehr von Manni gibt es hier: https://www.wochenspiegellive.de/manni-kallt-platt/

Zurück zur Übersicht