45-Jährige aus Steilhang geborgen: Von Tochter geschubst?

214 Aufrufe

Im Waldgebiet "Kammerforst" ist am Montag, 2. Dezember, eine 45-Jährige einen zwölf Meter tiefen Steilhang hinuntergestürzt und dabei schwer verletzt worden. Ihre 15-jährige Tochter verständigte den Notruf. Unklar ist, ob die Jugendliche ihre Mutter bewusst den Abhang hinunterstieß.

Zurück zur Übersicht