Manni kallt Platt: Waeschsjangs

46 Aufrufe

Wenn ein Eifeler etwas ganz nebenbei erledigt, „mäht häer oder seij et »waeschsjangs«“ und das bedeutet „während des Ganges“, also ziemlich im Wortsinn „während man des Weges geht“, also „in einem“. „Ich wohr jrad en Kall, do hann ich De waeschsjangs e paar von der selde Schrüüfje, die De jesooht häss, von Hö-ernschens möttjebraaht“. Mehr von Manni gibt es unter https://www.wochenspiegellive.de/manni-kallt-platt/

Zurück zur Übersicht