Gülle auf der Dorfstraße versprüht

6429 Aufrufe

Das hat den Pescher Dorfbewohnern im wahrsten Sinne des Wortes gestunken: Aus bislang noch unbekannter Ursache hat ein Landwirt aus dem Mechernicher Stadtgebiet einen Teil seiner Gülle nicht auf dem Feld, sondern auf der Jakob-Kneip-Straße in Pesch auf einer Länge von rund 100 Metern versprüht. Die Feuerwehr säuberte die Fahrbahn.

Zurück zur Übersicht