Voll digital: Kreditaufnahme heute

Online shoppen, online arbeiten und online lernen ist inzwischen alltäglich geworden. Die Möglichkeiten dank vernetzter Geräte und digitaler Prozesse schnell, unkompliziert und zielsicher das gewünschte zu bekommen oder zu erreichen, haben sich vervielfacht. Online Kredite aufnehmen, ohne die eigenen vier Wände verlassen müssen, ist innerhalb von Minuten möglich. Wie das funktioniert, erklärt der Beitrag.

Kleine und große Kredite lassen sich inzwischen voll digital beantragen.

Digitalisierung bringt Transparenz und schafft Vertrauen

Die Digitalisierung hat in Freizeit und Beruf große Entwicklungsschritte gemacht. Dass Verbraucher inzwischen einen Kredit online beantragen können, ist eine wichtige Errungenschaft. Sie ermöglicht es auch immobilen Menschen und denjenigen, die in ihrem Privatleben oder Job voll ausgelastet sind, außerhalb der gängigen Öffnungszeiten von Bankfilialen einen Kredit aufzunehmen. Außerdem können Angebote von Banken aus ganz Deutschland miteinander innerhalb weniger Minuten verglichen werden. Verbraucher haben damit die Chance das attraktivste Angebot für die geplanten Zwecke zu finden.

Spezialisierte Vergleichsplattform nutzen

Eine zielführende Möglichkeit, schnell und zuverlässig den passenden Onlinekredit zu finden, ist die Nutzung einer spezialisierten Vergleichsplattform. Die TÜV-geprüfte Kreditvergleichsplattform Finanzcheck.de ist bereits seit 2009 am Markt aktiv und arbeitet mit mehr als 20 Partnerbanken zusammen. Rund 170 Experten stehen telefonisch rund um die Uhr und an 7 Tagen pro Woche für Fragen zur Verfügung. Über 15.000 Kreditnehmer haben unter anderem auf eKomi, Trustpilot und Proven Expert positive Bewertungen abgegeben. Diese Transparenz ist ebenfalls eine positive Errungenschaft der Digitalisierung. Kreditinteressenten können sich somit über die Seriosität des Vergleichsportals informieren und sich ihr eigenes Bild machen, bevor sie über Finanzcheck.de einen Kredit online beantragen - natürlich voll digital.

Onlinekredit komplett digital beantragen: So geht´s

Die Kreditbeantragung erfolgt in drei Schritten. Der erste Schritt besteht darin, vorhandene Kredite zu vergleichen. Damit dies sinnvoll möglich ist, sollten Verbraucher zunächst ihren Kreditbedarf ermitteln. Der benötigte Kreditbetrag wird in den Kreditrechner eingegeben und eine passende Laufzeit ausgewählt. Im Zuge dessen werden persönliche Daten des Antragstellers und finanzielle Rahmenbedingungen abgefragt. Mithilfe dieser Informationen erhalten Kreditinteressierte eine Auswahl passender Angebote.

Im nächsten Schritt geht es daran, das geeignete Angebot auszuwählen. Jedes vorgestellte Angebot verfügt über zusätzliche Detailinformationen, die zum Beispiel Sonderleistungen und spezielle Kreditkonditionen beinhalten. Denn nicht immer ist der günstigste Kredit auch der Beste für die gedachten Zwecke. Manchmal ist der beste Kredit ein Kredit mit vorzeitigen Tilgungsmöglichkeiten oder ein Angebot, bei dem Kreditnehmer bei Bedarf eine Zahlungspause zwischenschalten können.

Im dritten Schritt erhalten Kreditinteressenten die Möglichkeit, den gewählten Darlehensvertrag digital zu unterschreiben. Die digitale Signatur ersetzt den Gang zur Post, weil der Kreditvertrag nicht mehr ausgedruckt und per Post zum Kreditgeber geschickt werden muss. Auch die Legitimation ist online möglich. Zum Einsatz kommt das VideoIdent-Verfahren, bei dem eine Kamera nebst Personalausweis oder Reisepass notwendig sind.

Zur schnellen Überprüfung der Bonität wird der sogenannte Kontoblick benutzt. Dieser ersetzt die Zusendung von Einkommensunterlagen auf dem Postweg. Im Rahmen des Kontoblicks werden die Umsätze des Girokontos mit Hilfe von Schlagworten ausgewertet. Das Verfahren ist ein Garant für die schnelle Bearbeitung, Kreditzusage und Auszahlung. Bei manchen Banken erfolgt die Auszahlung innerhalb von 24 bis 72 Stunden.

Welcher Kredit passt, hängt vor allem von den finanziellen Rahmenbedingungen des Kreditnehmers ab.

Welche Voraussetzungen müssen Kreditnehmer für einen voll digitalen Onlinekredit erfüllen?

Es gibt einige zwingende Voraussetzungen, die Antragsteller erfüllen müssen, um einen Onlinekredit voll digital aufnehmen zu können. Zunächst einmal müssen Sie volljährig sein und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Die Bonität muss online überprüfbar sein. Zu diesem Zweck werden zum Beispiel Lohnabrechnungen, Arbeitsverträge oder Unterlagen anderer Kreditverpflichtungen eingereicht, ein digitaler Kontoblick durchgeführt und eine Schufa-Abfrage vorgenommen. Bei geringen Darlehensbeträgen sind die Ansprüche an die Bonität niedriger angesetzt als bei hohen Darlehensbeträgen.

Technische Voraussetzungen

Antragsteller benötigen für den digitalen Onlinekredit entweder eine Webcam oder ein Smartphone, um den Videoanruf durchführen zu können, der im Zusammenhang mit der Kreditaufnahme notwendig ist. Zudem muss das Girokonto onlinefähig sein und den sogenannten Kontoblick ermöglichen. Außerdem braucht es eine Software, die Papierdokumente scannt. Hierzu eignet sich zum Beispiel die Smartphone-App Docutain. Damit fotografieren Nutzer einen Beleg und wandeln ihn in ein PDF-Dokument um. Anschließend können Sie ihn teilen, per E-Mail verschicken oder online hochladen.

Ein onlinefähiges Konto ist Grundvoraussetzung für die digitale Kreditaufnahme.

Die Vorteile der Online-Kreditaufnahme

Wer einen Kredit aufnehmen will fragt sich zurecht, was für die Online-Kreditaufnahme spricht. Schließlich sind Ratenkredite systematisch gleich aufgebaut, egal ob sie von einer Onlinebank oder von einer Filialbank stammen. Die Vorteile liegen nicht im Produkt selbst, sondern in den im Folgenden vorgestellten Aspekten:

Niedrigere Zinsen

Der wohl attraktivste Vorteil eines Onlinekredits liegt in den meistens günstigeren Zinssätzen. Ein Grund für diesen finanziellen Vorteil liegt darin, dass bei der Onlinevergabe von Krediten weniger Kosten für die Kreditgeber anfallen. Der Prozess ist schlank, die investiert Zeit vergleichsweise kurz. Reine Onlinebanken verzichten darüber hinaus auf ein teures Filialnetz. Der gesamte Kostenapparat von Onlinebanken ist wesentlich kleiner als der von Filialbanken. Diesen Kostenvorteil geben sie teilweise an die Kunden weiter, indem Sie günstigere Zinsen anbieten. Außerdem besteht auf dem Online-Markt ein großer Wettbewerb. Der Konkurrenzdruck veranlasst Banken dazu, Gewinnmargen zu verkleinern, was sich günstig für die Kreditnehmer auswirkt.

Komfortabler Vergabeprozess

Für Kreditnehmer ist die Aufnahme eines Onlinekredit komfortabel. Sie können im Prinzip alles vom heimischen Küchentisch aus erledigen, ohne das Haus zu verlassen. Das kommt vor allem denjenigen entgegen, die zu den üblichen Banköffnungszeiten arbeiten oder aus anderen Gründen keine Zeit haben. Sie können zu dem Ihnen am besten passenden Moment die Kreditaufnahme anstoßen und durchführen. Wie oben ausführlich erläutert können bei voll digital beantragten Krediten Zahlungen bereits innerhalb von 24 bis 72 Stunden erfolgen, weil der langwierige Postweg komplett vermieden werden kann.

Hohe Transparenz und beste Vergleichsmöglichkeiten

Ein Weiterer wesentlicher Vorteil eines Onlinekredits liegt darin, dass Kreditnehmer innerhalb kurzer Zeit einen umfassenden Marktüberblick der aktuell verfügbaren Angebote erhalten. Die Kreditaufnahme von Anbietern, die physisch weit weg vom eigenen Standort sitzen, lässt sich dank der Digitalisierung unkompliziert realisieren. Die Angebote werden nach den wichtigsten Kriterien sortiert vorgestellt, sodass ein direkter Vergleich der Konditionen unkompliziert möglich wird.

Vorteile der Digitalisierung nutzen und online günstigen Kredit abschließen

Die Digitalisierung begleitet uns im Alltag und ist für viele inzwischen eine Daueraufgabe geworden. Unaufhaltsam schreitet sie voran und bringt dabei viele positive Aspekte in unser Leben. Die Online-Kreditvergabe über eine seriöse Vergleichsplattform mit Unterstützung von erfahrenen Experten gehört dazu.

Abbildung 1: pixabay.com © stux (CC0 Creative Commons)
Abbildung 2: pixabay.com © niklaspatzig (CC0 Creative Commons)
Abbildung 3: pixabay.com © Tumisu (CC0 Creative Commons)