Wie funktionieren Online-Casinos? Softwareunterschiede erklärt

Wer in einem Online-Casino spielen möchte, der steht heute vor der Qual der Wahl. Die Auswahl an Anbietern ist beinahe endlos und die Unterschiede sind oft auf den ersten Blick nicht direkt erkennbar. Um zu wissen, welche Online-Plattformen hochwertige Spiele anbieten und nach eigenen Präferenzen wählen zu können, muss man erst verstehen, was die Unterschiede der verschiedenen Casino-Software so ausmachen. 

Quelle: Software by Nick Youngson CC BY-SA 3.0 Alpha Stock Images

Software-Arten im Vergleich

Wenn ein neues Online-Casino in der Entstehung ist, müssen die Gründer eine grundlegende Entscheidung treffen. Möchten sie Skins verwenden, fertige Spiele kaufen oder sich ganz auf die Entwicklung einer eigenen Software fokussieren? Dieser Entschluss entscheidet über die Originalität, die Spielbarkeit und auch die Kosten für die Entstehung der Plattform und damit maßgeblich über den Erfolg des Unternehmens. Die Option der Skins ist mit Sicherheit die unkomplizierteste, gleichzeitig aber auch die Version, die am wenigsten Originalität verspricht. Kauft ein Unternehmen fertige Skins bei Software-Entwicklern ein, so erhält es nicht nur die fertigen Spiele, sondern ein gesamtes Softwarepaket, bei dem nur noch das Design der Website fehlt. Mit einem Webentwickler im Team sind die wichtigsten Parts bereits abgedeckt. Mit einem solchen Paket haben die Inhaber der Casino-Plattform deutlich weniger Einfluss auf Faktoren wie die Auszahlungsquote von Spielen. 

Wen das stört, der kann einfach fertige Spiele von Softwareentwicklern kaufen und sich selbst um die Erstellung des Systems kümmern. Ein Nachteil daran ist, dass einige der Spiele auch auf anderen Casino-Plattformen erhältlich sind und man damit leicht ersetzbar für Spieler bleibt. Die Wahl der richtigen Spiele kann jedoch einen großen Einfluss auf das Verhalten der Spieler haben und wer regelmäßig sein Sortiment vergrößert, kann viele Spieler langfristig in den Bann ziehen. Wer sich trotzdem nach mehr Originalität sehnt, der entwickelt eigene Spiele für die Plattform. Dabei besteht jedoch immer ein Risiko, denn diese Variante ist sehr kostspielig und man kann nicht auf die langjährige Erfahrung der Casinospieleentwickler zurückgreifen – diese wissen schließlich genau, was sie tun. Die Variante mit eigenen Spielen ist in der Branche relativ selten auf Grund des großartigen, breiten Angebots an fertigen Spielen.

Die Spieleschmieden im Test

"Online Casinos Creating Dedicated Apps i" (CC BY 2.0) by BagoGames

Einige Entwicklerstudios haben sich durch ihre hervorragende Arbeit von der Masse abgesetzt und produzieren qualitative Spiele im Akkord. Der Markt ist damit relativ gesättigt und neue Entwickler haben es besonders schwer, in die Branche einzusteigen. Eines der größten Studios ist mit Sicherheit Microgaming, das seit 1994 für Casinospaß im Onlinebereich sorgt. Es produziert neben einer Vielzahl von Slot-Games auch das große Spiel wie Online Poker und beliefert die besten Casinoplattformen wie Redbet. Dort werden Cash-Games, Sit and Go, sowie spannende Online-Poker-Turniere angeboten. Ein weiterer Software-Gigant ist das skandinavische Studio NetEnt, das vor allem für seine außergewöhnlichen Grafiken bekannt ist. Die Spiele sind zu großen Teilen mit 3D-Effekten gestaltet, was vor allem in den 2000er Jahren für Begeisterung sorgte. Mittlerweile bieten viele Entwickler ähnliche Designs an, doch der Ruf ist NetEnt trotzdem geblieben. Weitere bekannte Anbieter sind Bally Wulff, Novomatic, Playtech, Betsoft und viele mehr. Die passende Wahl der Anbieter ist besonders wichtig für Online-Casinos. Zielen sie eher auf einen eleganten Look ihrer Website ab, so sollten die Spiele dementsprechend gestaltet sein, sucht man hingegen nach einem frischen, hippen Auftreten, so sind bunte und auffällige Spiele gerne gesehen. Natürlich darf auch ein gutes Webdesign nicht unterschätzt werden.

Die richtige Wahl der Spielesoftware ist maßgeblich für den Erfolg der Plattform verantwortlich. Daher sollte gut überlegt sein, ob man sich für Skins, Spiele oder eine eigene Software entscheidet. 

Bildquellen: 

Software by Nick Youngson CC BY-SA 3.0 Alpha Stock Images

Online Casinos Creating Dedicated Apps i" (CC BY 2.0) by BagoGames