Es wurden 3.000 Euro Belhung ausgesetzt.

Oberstaatsanwalt setzt Belohnung aus

Kripp. Anfang April war ein junger Mann in Kripp bewusstlos und schwer verletzt aufgefunden worden.
Trainieren für den Ernstfall: Mit sechs Schwerverletzten hatten sich die Johanniter-Rettungskräfte bei einem fiktiven Verkehrsunfall in Boppard-Buchholz auseinanderzusetzen.

Gemeinschaftsübung von Johannitern und weiteren Hilfsorganisationen

Buchholz. Am Samstag, 25. Juni, fand auf dem BOMAG-Gelände in Buchholz eine großangelegte Gemeinschaftsübung von Hilfsorganisationen statt.
Symbolbild.

Zwei Männer bei Schlägerei vor Shisha-Bar verletzt

Bad Kreuznach. Bei einer bewaffneten Auseinandersetzung vor einer Shisha-Bar in der Viktoriastraße wurden heute Nacht zwei Männer verletzt.
Die Kreisverwaltung Cochem-Zell könnte viel Geld sparen. Zu diesem Ergebnis kommt der Landesrechnungshof in einem aktuellen Bericht.

Wird zu sorglos Geld ausgegeben?

Cochem: Der Rechnungshof Rheinland-Pfalz listet bei der Kreisverwaltung Cochem-Zell vermeidbare Ausgaben von mehreren hunderttausend Euro auf.
Die Mitarbeiter der Monschauer Tafel arbeiten emsig, um die stetig steigende Zahl an Kunden versorgen zu können. Doch höhere Lebensmittelpreise führen zu weniger Spenden auch für ukrainische Flüchtlinge.

Probleme für die Monschauer Tafel

Mehr Kunden, weniger Lebensmittel - Konzener Kirchenchor spendet 1000 Euro
Weitere Nachrichten Mayen
Weitere Nachrichten Bitburg / Prüm
Weitere Nachrichten Trier
Weitere Nachrichten Euskirchen
Weitere Nachrichten Hunsrück / Rhein-Mosel
Weitere Nachrichten Idar-Oberstein / Nahe Glan
Weitere Nachrichten Vulkaneifel