aa

10.000 Euro jetzt voll gemacht

Zu einer Tradition ist es geworden, dass Lothar Schmitt, Leiter der Konzer DEVK-Geschäftsstelle, kurz vor Weihnachten eine Spende überreicht. In Begleitung seiner Frau Karin und dem Organisationsleiter der DEVK-Regionaldirektion Kai Becker überreichte er am 16. Dezember der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung einen Scheck über 500 Euro. Bürgermeister und Stiftungsratvorsitzender Dr. Karl-Heinz Frieden und Mitglied des Stiftungsvorstands, Werner Dellwing, nahmen die Spende im Rathaus der Stadt Konz entgegen.
Bilder

"Das Geld werden wir für das Projekt der Konzer-Doktor-Wohnbrücke verwenden", so Dr. Frieden. Auch Werner Dellwing dankte für die sehr willkommene Spende und lieferte noch weitere Hintergründe zum Projekt. Die Konzer-Doktor-Bürgerstiftung will in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Konz generationenübergreifend Wohnraum für junge Familien und Senioren schaffen. Die Stiftung sammelt das dafür notwendige Kapital - von der Stadt wird ein passendes Grundstück zustiftet. Zielgruppe für diesen neugeschaffenen Wohnraum sind ärmere Menschen. "Mit dieser Spende haben wir nun die 10.000 Euro voll gemacht. Diese Summe haben wir in den vergangenen zwölf Jahren in Konz an unterschiedliche Organisationen - zum Beispiel indergärten in der VG Konz oder an die Kinderkrebsstation - weitergeben können", so Lothar Schmitt voller Stolz - und das zu Recht!"