FIS

15.000 Dollar locken zum Luxoil Open

Bereits zum 33. Mal locken nunmehr 15.000 Dollar und Weltranglistenpunkte internationale Tennisprofis nach Trier. Für den Veranstalter TC Trier und die bewährte Turnierleitung um Markus Grundhöfer, Alexandra Herrmann und Simone Göbel ist das vom 12. bis 17. August auf der Anlage am Moselstadion ausgetragene Herrenturnier der Höhepunkt des Jahres.
Bilder
Vom 12. bis 17. August veranstaltet der TC Trier zum 33. Mal sein Tennisturnier auf der Anlage am Moselstadion. Hier Vorjahresieger Jan Choinski.   Foto: TC Trier

Vom 12. bis 17. August veranstaltet der TC Trier zum 33. Mal sein Tennisturnier auf der Anlage am Moselstadion. Hier Vorjahresieger Jan Choinski. Foto: TC Trier

Von Vinzenz Anton TCT-Präsident Alexander Jelen freut sich auf die Luxoil Open: „Wir wollen die Zuschauerfrequenz enorm steigern und sind froh, durch den neuen Titelsponsor die Zukunft des Turniers gesichert zu haben. Zudem kommen neue Ideen hinzu, durch die wir für Fans interessanter werden.“ Der im Rahmen der ITF World Tennis Tour durchgeführte Wettbewerb, bestehend aus Einzel und Doppel, hat beim TCT Tradition. Michael Stich, Dustin Brown, Grigor Dimitrov, David Goffin oder der diesjährige French-Open-Doppelsieger Kevin Krawietz schlugen bereits hier auf. Kurios: 2019 steht mit Peter Heller (444 der Welt) nur ein deutscher Spieler im Hauptfeld. Die TCT-Spieler Lucas Ernst (LK 2) und Harris Trismen (LK 4) bekommen für die Qualifikation eine Wildcard.
Für die Fans (Eintritt nur am Finaltag) wird es dank kostenloser Teilnahmemöglichkeit an der Player’s Night (siehe Zeitplan) und Zuschauertombola attraktiver denn je, wie Peter Jan Schlüschen, Chef des Titelsponsors Luxoil, zu berichten weiß: „Wir werden den Event-Charakter ausbauen und an allen Tagen im neuen Zelt eine Gastronomie anbieten sowie das Akustik-Trio „Unplugged Gang“ auftreten lassen. Wer nach dem Profiwettbewerb selbst bei einem Turnier mitspielen möchte, hat dafür im September die Möglichkeit: Vom 7. bis 15. September finden zwei Jugendturniere beim TC Trier statt, gefolgt vom Erwachsenen-Turnier vom 20. bis 22. September.  Weitere Infos auf www.tennisclub-trier.deZeitplan: Sonntag, 11. August: 16 bis 18 Uhr: Sign In und Auslosung Montag,  12. August: Spielbeginn Qualifikation ab 10 Uhr Dienstag, 13. August: ab 11 Uhr Einzel Hauptfeld, anschließend Doppel Mittwoch, 14. August: ab 12 Uhr Achtelfinale Einzel, anschließend Doppel Donnerstag, 15. August: ab 13 Uhr Viertelfinale und  Doppel-Halbfinale Freitag, 16. August: ab 14 Uhr Halbfinale Einzel, ab 20 Uhr Turnierparty (Eintritt frei) Samstag, 17. August: ab 14 Uhr Finale im Doppel und im Einzel, Zuschauertombola  Foto: Verein