SP

37-Jähriger niedergeschlagen: Polizei nimmt zwei Männer fest

Ein 37-Jähriger ist am 29. Januar von mehreren Personen in der Metzelstraße angegriffen und verletzt worden. Dem Streit vorangegangen waren verbale Streitigkeiten. Die Polizei konnte nach Zeugenhinweisen zwei von drei Verdächtigen ermitteln.
Bilder

Gegen 22.14 Uhr informierten Zeugen die Polizei über die Schlägerei in der Metzelstraße. Ermittlungen vor Ort ergaben, dass eine unbekannte Personengruppe nach verbalen Auseinandersetzungen auf einen 37-jährigen Mann eingeschlagen und -getreten haben. Zeugen halfen dem Mann, der wegen Verletzungen im Gesicht, an einer Hand und einem Knie im Krankenhaus ärztlich behandelt wurde. Aufgrund von Zeugenhinweisen ermittelte die Polizei noch in der Nacht zwei von drei Tatverdächtigen. Die 21-jährigen Trierer waren aggressiv und leisteten Widerstand gegen die Polizei. Sie wurden in Polizeigewahrsam genommen. Einen dritten mutmaßlichen Täter sucht die Polizei noch.

Täterbeschreibung

Der Mann ist etwa 1.70 bis 1.75 Meter groß gewesenn. Er hatte ein breites Kreuz und eine gedrungene Gestalt. Er trug ein blaues zerrissenes T-Shirt, hatte blonde kurze Haare und ein rundliches Gesicht. Zeugenhinweise an die Polizei unter Telefon 0651/9779-3200.Foto: Symbolbild/Archiv