NR

45 Jahre Tischtennis in Osburg

Von Freitag, 28. September, bis Sonntag, 30. September, feierte der TTC Osburg in der Osburger Hochwaldhalle sein langjähriges Bestehen.
Bilder
Das Bild zeigt die geehrten Spieler des TTC Osburg mit den Ehrengästen Winfried Gerhard (Vizepräsident Finanzen Tischtennisverband Rheindland, 1.v.l.) und Silvia Heinemann (Regionsvorsitzende Tischtennisverband Rheinland, 2.v.l.). Foto: Schuh

Das Bild zeigt die geehrten Spieler des TTC Osburg mit den Ehrengästen Winfried Gerhard (Vizepräsident Finanzen Tischtennisverband Rheindland, 1.v.l.) und Silvia Heinemann (Regionsvorsitzende Tischtennisverband Rheinland, 2.v.l.). Foto: Schuh

Dabei begeisterten die zahlreich erschienenen Zuschauer gleich vier Meisterschafts-Heimspiele. Höhepunkt des Feiermarathons war das erstmals ausgespielte Top-Turnier um den FZ-Cup und die nunmehr zweiten "Osburg-Open". Das Jedermann-Turnier wurde unter 29 angemeldeten Spielern ausgetragen. Im Endspiel um den Wochenspiegel-Cup sicherte sich Martin Scherer vom OTC Osburg gegen Thorsten Dewald (SpvgG Bäckerei Scherer) den ersten Platz. RED