SP

81-Jährigen geschlagen: Polizei ermittelt BMW-Fahrer

Ein BMW-Fahrer hatte am 8. September einen 81-Jährigen an der Baustellenampel in Ockfen mehrmals mit der Faust ins Gesicht geschlagen (wir berichteten). Nun hat die Polizei den Mann festgenommen.
Bilder
Foto: Symbolbild/Archiv

Foto: Symbolbild/Archiv

Es handelt sich bei dem BMW-Fahrer um einen 24-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Saarburg. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachtes der Nötigung, Beleidigung und Körperverletzung ermittelt.  Ebenfalls ermittelt werden konnte die junge Frau, die Mann von dem 81-Jährigen wegzog. Die Zeugin hatte mit ihrem Auto ebenfalls an der Ampel gehalten und durch ihr Eingreifen eine weitere Eskalation der Situation verhindert.  Weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06581/91550 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.