SP

91-jährige Fußgängerin stirbt nach schwerem Sturz

Eine 91-jährige Frau ist am 28. September nach einem Sturz gegen 10.20 Uhr in der "Gartenstraße" in Nittel gestorben. Zeitgleich rangierte ein LKW an der Stelle. Die Polizei sucht Zeugen.
Bilder
Foto: Symbolbild/Imago/xcdnx

Foto: Symbolbild/Imago/xcdnx

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war die 91-Jährige zu Fuß im "Gartenweg" unterwegs. Aus bisher nicht abschließend geklärten Gründen stürzte die Frau und zog sich schwere Verletzungen zu. Zur gleichen Zeit rangierte an der Stelle ein 45-jähriger Fahrer aus dem Saarland mit einem 7,5 Tonnen schweren LKW mit der Aufschrift einer Mietfirma. Die Frau wurde vor Ort vom Notarzt versorgt und in ein Trierer Krankenhaus gebracht, wo sie kurz darauf verstarb. Alle Beteiligten befanden sich bei Eintreffen der Rettungskräfte und der Polizei vor Ort. Die Staatsanwaltschaft Trier hat zur Klärung der genauen Umstände ein Gutachten angeordnet.

Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Personen, die Angaben zu dem Vorfall - insbesondere zu den Ursachen des Sturzes der Frau und der möglichen Beteiligung des LKW - machen können. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Saarburg unter Telefon 06581/91550 in Verbindung zu setzen. RED