SP

Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

Angebranntes Essen hat am 17. Februar gegen 21.45 Uhr einen Feuerwehreinsatz am Universitätsring ausgelöst.
Bilder

Aus einer Wohnung eines dortigen Appartementhauses drang Rauch. Die Feuerwehr hatte die Ursache schnell gefunden. In der Küche war Essen angebrannt. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Ob ein Schaden entstand und in welcher Höhe ist nicht bekannt. Im Einsatz war die Polizeiinspektion Trier, die Berufsfeuerwehr sowie der Löschzug Trier - Irsch. Fotos: Agentur Siko