aa

Auch Philipp Galle spielt künftig in Trier-Tarforst

Nach Jason Thayaparan, Yannik Thömmes, Sebastian Stüber und Philipp Grundmann verkündet Fußball-Rheinlandligist FSV Trier-Tarforst mit Abwehrspieler Philipp Galle nun den fünften Neuzugang. Galle stand zuletzt in den Diensten des Landesligisten VfR Kirn, ehe er zuvor für den SV Morbach am Ball war.
Bilder

Weitere Stationen des heute 23-Jährigen waren die U17 des FK Pirmasens sowie des 1. FC Kaiserlautern, die U19 von Eintracht Trier, die Zweitvertretung des Oberligisten Borussia Neunkirchen sowie der damalige Regionalligist SC Idar-Oberstein. Pressemitteilung FSV Trier-Tarforst