SP

Auto gerät auf der L 46 in Brand

Ein Auto ist am 31. Mai gegen 14.20 Uhr auf der L 46 am Ortsausgang Zemmer in Brand geraten. Verletzt wurde niemand.
Bilder

Der Fahrer es Wagens sah während der Fahrt, dass Flammen aus der Motorhaube schlugen. Er lenkte das Auto noch zur Seite und stieg aus. Vorbeifahrende Autofahrer eilten zur Hilfe und löschen den Brand mit mehreren Feuerlöschern. Die Feuerwehr nahm die Nachlöscharbeiten vor. An dem Auto entstand Totalschaden. Verletzt wurde niemand. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Im Einsatz war die Feuerwehr Zemmer und Polizei Schweich.   Fotos: Agentur Siko


Meistgelesen