SP

Auto kracht in Leitplanke: Fahrerin verletzt

Eine Frau ist am Samstag, 8. Februar, gegen 7.50 Uhr auf der B 51 zwischen Bitburg und Trier mit ihrem Fahrzeug von der Straße abgekommen.
Bilder

Zwischen Neuhaus und Hohensonne geriet die Frau nach Polizeiangaben aus ungeklärter Ursache nach rechts auf den Bordstein. Der PKW geriet außer Kontrolle und schleuderte über die Gegenfahrbahn in die Leitplanken. Der Kleinwagen wurde durch den heftigen Aufprall herumgeschleudert und beide vorderen Airbags ausgelöst. Die Fahrerin zog sich Verletzungen zu und musste wurde vom Rettungsdienst versorgt. Der Verkehr konnte ohne weitere Behinderungen an der Unfallstelle abgeleitet werden. An dem Farheug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. RED, Fotos: WSTV


Meistgelesen