aa

Autos in Mehring und Schweich geklaut

Auto-Diebstähle werden aus Mehring und Schweich gemeldet.
Bilder

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es alleine in Mehring zu zwei Diebstählen an Pkw. An einem Pkw BMW wurde die Scheibe an der Beifahrerseite eingeschlagen und ein iPhone 6 entwendet, das im Fahrzeug aufbewahrt war. Die Täter nahmen zunächst auch die Fahrzeugpapiere mit, diese wurden später im Ort aufgefunden. Im Ort war am Donnerstag ein weißer VW-Bus, hinten ohne Seitenscheiben, aufgefallen, welcher in langsamer Fahrt die Straße hinunter fuhr. Das Fahrzeug habe einen gelb-grünen Firmenaufdruck aufgewiesen. Besetzt war das Fahzeug mit 2 jungen männlichen Personen, südländische Aussehen. Bei einem Fahrzeug, welche in der Straße „Im Kirchheck“ geparkt war,  wurden alle vier Räder abmontiert und entwendet. Das Fahrzeug wurde mit Pflastersteinen unterbaut. Die Tatzeit lässt sich von 1.30 bis 9.30 Uhr (Feststellzeit) eingrenzen. Die Polizei fragt, wer Beobachtungen gemacht hat, insbesondere auf das verdächtige Fahrzeug. Im Zeitraum von Donnerstag, 3., 20 Uhr, bis Freitag, 4. September, 6 Uhr,  wurde unterdessen in der Brückenstraße in Schweich ein hochwertiges Fahrzeug im Wert von rund  50.000 Euro entwendet. Es handelt sich um einen Pkw, BMW X 5 M50d, Farbe silber, mit Trierer Zulassung, Baujahr 2013. Die Polizeiinspektion Schweich, Tel. 06502/9157-0, mail: pischweich@polizei.rlp.de, bittet auch hier um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die im Zusammenhang mit der Straftat stehen könnten.