Bastelaktion: Das könnt ihr gewinnen!

Trier. Wer bastelt die schaurig-schönste Gruselmaske? Fleißige Bastelfüchse sollen natürlich auch belohnt werden! Wir zeigen euch, was es zu gewinnen gibt!

Basteln, lauschen und mitmachen: Das ist das Motto, unter dem die diesjährigen Preise des WochenSpiegel Halloween-Bastelwettbewerb stehen. Derjenige, der die schaurig-schönste Gruselmaske bastelt, gewinnt einen 50-Euro-Gutschein von der Leyendecker Bastelstube Trier sowie ein Exemplar von "Die große Textilwerkstatt". Platz zwei und drei haben die Chance auf jeweils eine große Bastelbox, zur Verfügung gestellt von der Leyendecker Bastelstube mit über 1.000 Teilen, sowie jeweils ein Exemplar von "Die große Textilwerkstatt". Unter den übrigen Teilnehmern werden insgesamt sechs Hörbücher "Die Gäng vom Dach", sechs Bücher "Die Monsterprüfung – Die Geheimnisse von Oaksend" sowie fünfmal "Das Kinderkunst Kreativbuch" verlost. Als Sonderpreis gibt es außerdem jeweils eine "Tonies-Hörbuchfigur", zur Verfügung gestellt von der Buchhandlung Lorenzen Hermeskeil, zu gewinnen. Insgesamt haben so 22 Masken die Chance, einen Preis abzuräumen! Wir wünschen viel Glück!

Über die Preise

"Die Gäng vom Dach" von Andreas Hüging und Angelika Niestrath

Nachts, wenn die Menschen schlafen, übernehmen die Tiere die Stadt. Sie spazieren ungeniert durch die Straßen, klettern auf Dächer und Balkone und fahren sogar U-Bahn! Wolle Waschbär und die Eule Lulu sind die frechsten und übermütigsten Tiere von allen. Eines Nachts, beim Plündern der Müllcontainer hinter dem Supermarkt, lernen sie den Marder Ecki kennen. Und der ist ein richtiger Rabauke! Klar, dass die drei schnell dicke Freunde werden. Fortan treffen sie sich Abend für Abend in ihrem gemütlichen Dachbodenversteck und schmieden Pläne für das nächste große Abenteuer...   Tierisch gut gelesen von Publikumsliebling Oliver Kalkofe  (2 CDs, Laufzeit: circa 2:26 Stunden).  

"Die Geheimnisse von Oaksend - Die Monsterprüfung" von Andrea Martin, mit Illustrationen von Max Meinzold

Robin kann es nicht fassen, als eines Nachts Melvin vor ihm steht. Ein echtes Monster, mitten in seinem Zimmer! Und er selbst hat es gerufen! Als angehendes Schutzmonster (Warmblut, Europäisch-Langhaar, Blue Tabby) ist es Melvins Aufgabe, seinen Schützling vor Unheil jeder Art zu bewahren. Und das hat Robin auch dringend nötig. Nur was, wenn die bekannte Welt plötzlich aus den Fugen gerät? Mit seinem Hatchpatch, einer Art magischem Expresstunnel, schafft es Melvin, seinen Freund zunächst in Sicherheit zu bringen. Doch Melvin ist nicht das einzige Monster in Oaksend und nicht alle Monster kommen in guter Absicht... 

Oaksend ist ein magischer Ort. Unweit der kleinen Stadt, beim alten Druidenstein, gibt es laut einer Sage eine Verbindung zwischen der Menschenwelt und der Mentora, der Welt der Monster. Robin ahnt davon nichts, bis er eines Tages aus Versehen einen Notruf absetzt und damit das Tor öffnet zu einem Kosmos erstaunlicher Kreaturen und dunkler Geheimnisse, wie er sie bislang nur aus seinen Träumen kannte.      

"Das Kinderkunst-Kreativbuch Winter und Weihnachten" von Claudia Schaumann

Willkommen im Winter-Wunderland! Nach dem erfolgreichen Vorgängertitel "Das Kinderkunst-Kreativbuch" folgt nun die winterlich-weihnachtliche Fortsetzung mit kreativen Projekten für die kalte Jahreszeit. Egal ob Adventskalender, Tannen-Geschenkpapier, Puste-Feuerwerk, Schneetiermarionetten oder bunte Weihnachtskarten: Im Handumdrehen entstehen hübsche Dekorationen für ein stilvolles Zuhause, kleine Geschenke für die Liebsten, bunte Spielereien und winterliche Kunstwerke, die sich perfekt in Szene setzen lassen. Die verschiedenen Kreativtechniken wie Malen, Zeichnen, Drucken oder Kleben werden kindgerecht und anschaulich erklärt, hilfreiche Tipps, Tricks und Vorlagen laden zum sofort Loslegen ein. Geeignet für Kinder ab 3 Jahren.  

"Die große Textilwerkstatt: Über 100 kreative Ideen" von Sabine Lohf

Willkommen in Sabine Lohfs großer Textilwerkstatt! Wer der besten Freundin ein Kuschelkissen schenken oder Taschen und T-Shirts selbst gestalten möchte, ist hier genau richtig. Dieses Buch zeigt, was sich mit Stoff und Wolle alles machen lässt: bunte Girlanden, flauschige Schafe, Filzpantoffeln, Sockentiere, Pompon-Flamingos und vieles mehr. Wir können nicht nur nähen, sticken und häkeln, sondern auch filzen, weben, flechten, knüpfen, bedrucken oder batiken. Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen, eine ausführliche Materialkunde und viele Tipps und Tricks rund um die verschiedenen Handarbeitstechniken verraten auch Anfängern, wie es geht.

Hörfigur für die Toniebox: Das kleine Gespenst (von Otfried Preußler)

Hier spukts! Jede Nacht zur Geisterstunde erwacht das kleine Gespenst. Dann geistert es durch die alten Gemäuer der Burg. Eulenstein und besucht seinen Freund, den Uhu Schuhu. Doch sein sehnlichster Wunsch ist es, die Welt einmal bei Tage zu erkunden. Als der sich endlich erfüllt, beginnt ein aufregendes Abenteuer... Das Hörspiel eignet sich für Kinder ab 5 Jahren und dauert circa 115 Minuten. 

Tonies sind Hörfiguren für die Toniebox. Sie machen Hören anfassbar, denn mit ihnen bedient man die Toniebox. Man kann sie aber auch sammeln und mit ihnen spielen. Um der Geschichte zu lauschen, stellt man die Hörfigur einfach auf die Toniebox.

Hörfigur für die Toniebox: Kreativ-Tonie Spooky

Den Kreativ-Tonie könnt ihr selbst gestalten. Für die Nutzung des Kreativ-Tonies wird ein Toniecloud-Kundenkonto benötigt. Alle Inhalte des Kreativ-Tonies können dort verwaltet werden. Die Registrierung ist kostenlos. Mit der dazugehörigen, kostenlosen Smartphone-App können eigene Sprachaufnahmen aufgezeichnet und dem Kreativ-Tonie zugewiesen werden. 

Alle Infos zu unserer Halloween-Bastelaktion findet ihr hier.

RED

 

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.