Martina Greve

Beyoncés Keyboarderin besuchte Friedrich-Spee-Gymnasium Trier

Die Schüler des Friedrich-Spee-Gymnasiums werden diese Musikstunde so schnell nicht vergessen: Die Modern Music School präsentierte am Freitag, 16.November Beyoncés Keyboarderin Brittani Washington (USA) in ihrer Schule.

Unter dem Motto "Living, loving and playing music" verriet die Profimusikerin ihre besten Tricks auf den schwarz-weißen Tasten. Dazu sang sie Songs aus  ihrem neuen Album "Space For Music" und erzählte den Schülern von ihrem Alltag mit US-Superstar Beyoncé und warum Musikmachen ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens ist. 

Einige Schülerinnen trauten sich sogar auf die Bühne und konnten mit Brittani zusammen singen. Die 27-jährige Amerikanerin bediente auch schon für andere Stars die Tasten: Mit Künstlern wie Kanye West, Jay-Z und Destiny's Child nahm sie Songs auf oder spielte live auf Welttourneen. Die Workshop-Tour mit der Modern Music School startete am 18. Oktober und führt wird sie durch rund 40 Städte, in denen die Musikschule für Rock und Pop ihren Sitz hat.