SP

BiZ informiert: Gesundheitsberufe an der Hochschule Trier

Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit stellt am 25. Februar die neuen Studiengänge Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie an der Hochschule Trier vor.
Bilder

Das Studienangebot der Hochschule Trier entwickelt sich ständig weiter. Seit dem Wintersemester 2014/2015 können Studienanfänger in das Fach Physiotherapie und seit dem Wintersemester 2015/2016 in das Fach der Logopädie einsteigen. Zum Wintersemester 2016/2017 geht der Studiengang der Ergotherapie an den Start. Damit eine Kombination aus Studium und Berufsausbildung möglich wird, kooperiert die Hochschule mit Berufsfachschulen aus Birkenfeld, Koblenz, Saarbrücken, Trier und Wittlich. Die Absolventen der dualen Studiengänge erlangen auf diesem Wege zwei Abschlüsse: einen akademischen und den der Berufsfachschule. Infos In der Informationsveranstaltung am 25. Februar im BiZ (Dasbachstraße 9) stellt ein Referent der Hochschule Trier die neuen Studiengänge, Bewerbungsverfahren und Kooperationen mit den Fachschulen vor. Von 16 bis 18 Uhr erfahren Jugendliche, wie die Verbindung von Berufsausbildung und Studium gelingen kann und welche Herausforderungen und Chancen diese mit sich bringt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Infos gibt es im BiZ unter Telefon 0651/ 205 5000. Foto: Symbolbild/Archiv


Meistgelesen