SP

"Comedy Magic" mit Christopher Köhler in der Tufa

Christopher Koehler macht "Comedy Magic" und verbindet seit fast zehn Jahren auf seine ganz eigene Art Zauberei, Mentalmagie, Klamauk und Publikums-Improvisationen zu einem Entertainment-Mix. Am Donnerstag, 14. April, ist er in der Tufa zu Gast.
Bilder

Christopher Köhler bedient keine gängigen Zauber-Klischees, sondern nimmt die "ernsten" Magiershows auf's Korn und unterhält das Publikum mit einem temporeichen Mix aus Kunststücken und totalem Blödsinn. Selbstironisch und frech zaubert und witzelt er sich in die Herzen der Zuschauer, die er stets in die Show mit einbezieht und zum Mitmachen animiert. Die Show beginnt um 20 Uhr im Kleinen Saal der Tufa. Karten kosten im Vorverkauf 14 Euro und ermäßigt 11 Euro. Erhältlich sind sie auch beim WochenSpiegel. Foto: FF