aa

Den schönsten Wellensittich gekürt

Wer hat den schönsten Wellensittich in diesem Jahr nachgezüchtet? Diese Frage wurde bei der 21. Vereinsschau der Wellensittich-Freunde Moselland Trier (DSV Ortsgruppe Trier) in Thomm beantwortet. Dort wurden die Vögel der Mitglieder und der Gastausstellern bewertet.
Bilder

Eine gut vorbereitete Konkurrenz wartete auf den eigens aus Herten/Nordrhein-Westfalen angereisten DSV-Preisrichter Bodo Browarczyk. Er hatte die Aufgabe, diese 21. Leistungsschau zu einem harten, aber fairen Wettbewerb zu gestalten. Unter der Leitung des Vorsitzenden Karlheinz Lequen und dem Schauleiter Wolfgang Lörscher präsentierten fünf Mitglieder und drei Gastaussteller insgesamt 110 Wellensittiche. Die Käfiganzahl bedeutete für den Verein, die Zweitbeste Beschickung der Schau seit dessen Gründung im Jahr 1995. Zu dieser Schau waren extra Gastaussteller aus Nordrhein-Westfalen und Bayern angereist.

Henne in Topkondition

Preisrichter Bodo Browarczyk begründete seine Entscheidungen ausführlich und gab den anwesenden Züchtern für Zucht und Ausstellung einige Tipps. Den besten Wellensittich der Schau brachte Jürgen Tholen aus Bocket / Nordrhein-Westfalen mit, eine sich in Topkondition befindliche Zimt graue Henne, die vor allem durch ihren Typ, Harmonie und Ausstrahlung bestach. Sie gewann auch den Titel Bester Altvogel. Eine gelber Lacewing Hahn wurde das beste Gegengeschlecht der Schau. Dieser Vogel kam ebenfalls aus der Zucht von Jürgen Tholen aus Bocket. Dieser sehr eleganter Hahn brillierte mit einer tollen Farbbalance, er wurde gleichzeitig auch Bester Altvogel Gegengeschlecht. Zum besten Jungvogel der Schau wurde gekürt ein großer eleganter Zimt mauve farbiger Hahn aus der Zucht von Karlheinz Lequen aus Wittlich. Bernd Lörscher aus Thomm stellte eine gut gezeichnete Opalin hellgrüne Henne aus, die den Titel Bestes Jungvogel Gegengeschlecht errang. Zum Vereinsmeister 2016 gekürt wurde Bernd Lörscher aus Thomm. Zu unser aller Überraschung gestellte sich während der Bewertung Werner Müller von der DSV-Ortsgruppe Siegen ein, der die Aufgabe übernahm, die Siegervögel in einem eigens dafür gefertigten Fotokäfig abzulichten.

Weitere Gruppensieger 

(Farbschlag/Züchter) Bester Normaler Ralf Wennmacher 1,0 Normal grau Bester Ino Jürgen Tholen 0,1 Lacewing gelb Bester Aufgehellter Jürgen Tholen 0,1 Aufgehellt Weiß Bester Zimter Jürgen Tholen 0,1 Zimt grau Bester Zimtopalin Jürgen Tholen 1,0 Zimtopalin graugrün Bester Opalin Bernd Lörscher 0,1 Opalin hellgrün Bester A-Scheck Ralf Wennmacher 1,0 A-Scheck graugrün Bester Spangle Bernd Lörscher 0,1 Spangle grün Bester Schwierige Farben Ralf Wennmacher 1,0 Easley Clearbody grün. Besucher konnten sich mit ihren Fragen rund um das Thema Vogelhaltung und -zucht an dieMitglieder wenden. Interessierte Wellensittichzüchter können sich bei Wolfgang Lörscher unter der Telefon . 0651 / 62094 über die Aktivitäten des Vereins informieren.


Meistgelesen