Dolphins müssen in die Playdowns

Spieltermine stehen jetzt fest

Trier. Die Hauptrunde der ersten Rollstuhlbasketball-Bundesliga ist vorbei. Die DONECK Dolphins haben zwar das letzte Hauptrundenspiel deutlich gegen die RBB Leguane aus München und sich damit den 7. Tabellenplatz gesichert, trotzdem müssen die Trierer in die Playdowns.

Den Einzug in die Playoffs verpasste das Team um Trainer Dirk Passiwan haarscharf wegen einem Punkt gegen Hamburg. Deshalb müssen die Delfine jetzt in die Playdowns. Mit München, Zwickau und den Roller Bulls stehen nun auch die Playdowngegner fest.   

Playdown-Termine

Heimspiele  

  • 7. März, 18 Uhr: Unisporthalle Trier Heimspiel gegen Zwickau 
  • 8. März, 13 Uhr: Unisporthalle Trier Heimspiel gegen München 
  • 4. April, 18 Uhr: Unisporthalle Trier Heimspiel gegen Roller Bulls Ostbelgien
  • Alle Karten, die am Samstag erworben werden, erhalten bei Vorlage einen 50-Prozent-Rabatt auf den Ticketpreis am Sonntag 

Auswärts  

  • 21. März, 16.30 Uhr in München 
  • 22. März, 14 Uhr in Zwickau 
  • 28. März, 19.30 Uhr in Ostbelgien

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.