SP

Ein Abend mit Charme und Esprit

Marcel Adam ist einer der bekanntesten Chansonniers, Liedermacher, Autoren, Komponisten und Interpreten aus dem nordfranzösischen und süddeutschen Raum. Am Freitag, 21. September, kommt er erstmals nach Konz.
Bilder
Marcel Adam, Christian Conrad und Christian Di Fantauzzi kommen nach Konz. Foto: Jean M. Laffitau/Tom Gundelwein/Dieter Schumann

Marcel Adam, Christian Conrad und Christian Di Fantauzzi kommen nach Konz. Foto: Jean M. Laffitau/Tom Gundelwein/Dieter Schumann

Geschichten, die das Leben schreibt, prägen die Texte und Melodien von Marcel Adam, füllen diese mit viel Humor und Gefühl und lassen keinen Zuhörer ungerührt. 30 Jahre Bühnenerfahrung, unter anderem auch im Bereich Kabarett und Comedy, machen sein Programm zu einem Erlebnis. Zusammen mit dem Saitenspezialisten Christian Conrad und dem Virtuosen am Knopfakkordeon Christian Di Fantauzzi interpretiert er in bester Laune französische und deutsche Standards sowie die bekanntesten Mundartlieder. Ein voll akustisches Konzert mit handgemachter Musik, schönen Gitarrenklängen, einfühlsamen Stimmen und Liedern zum Lachen und Weinen.

Das Konzert findet am Freitag, 21. September, um 20 Uhr im Festsaal des Kloster Karthaus statt. Tickets gibt es auch beim WochenSpiegel.
RED