Eintracht stellt Winterfahrplan vor

Trier. Am 15. Januar startet Eintracht Trier offiziell in die Vorbereitung für die verbleibende Spielzeit der Saison 2019/2020. Bereits im Januar tritt der SVE bei einigen Testspielen wieder in Aktion.

Darunter tummeln sich namhafte Gegner wie die Regionalligisten FC Homburg, FC Pirmasens und die Kickers Offenbach. Die genauen Uhrzeiten und Spielorte sind zum Teil noch offen. Weitere Infos folgen zeitnah.

Der Fahrplan im Überblick 

  • 28. Dezember: VoBa-Cup in Hermeskeil - Mischung aus 1., 2. und U19 
  • 4. Januar: Turnier der Lebenshilfe in Osburg - Mischung aus 1., 2. und U19 
  • 15. Januar,18 Uhr: Trainingsauftakt am Moselstadiongelände 
  • 25. Januar,14 Uhr: FC Homburg in Homburg (genauer Spielort noch offen) 
  • 1. Februar, 14 Uhr: Kickers Offenbach in Offenbach 
  • 07/08. Februar, 13 Uhr: Winter-Cup in Ralingen: Fola Esch 
  • 15. Februar, 14 Uhr: FK Pirmasens in Pirmasens 
  • 21./22. Februar: noch offen 
  • 28./29. Februar: Rückrundenauftakt im Moselstadion gegen Wormatia Worms  

Änderungen sind laut Verein möglich und werden schnellstmöglich mitgeteilt.

RED

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.