SP

Elf Schüler machen Examen am Kreiskrankenhaus Saarburg

Ein Grund zum Feiern hatte nun das Kreiskrankenhaus Saarburg: Der Prüfungsvorsitzende Bernd Geiermann überreichte elf frisch examinierten Gesundheits- und Krankenpflegekräften nach drei Jahren Ausbildung ihre Zeugnisse.
Bilder
Die Absolventen Oliver Bauer, Nuno Henriques Ferreira, Carolin Hauser, Mara Legendre, Lili Leyer, Ben Marx, Bettina Maßem, Chioma Bathildes Oloko, Lena Schmidt, Sascha Schneider und Katrin Toschke nach der Zeugnisübergabe. Foto: FF

Die Absolventen Oliver Bauer, Nuno Henriques Ferreira, Carolin Hauser, Mara Legendre, Lili Leyer, Ben Marx, Bettina Maßem, Chioma Bathildes Oloko, Lena Schmidt, Sascha Schneider und Katrin Toschke nach der Zeugnisübergabe. Foto: FF

Während ihrer Ausbildung an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Kreiskrankenhaus St. Franziskus konnten die Auszubildenden in praxisnahen Unterrichtseinheiten die Anforderungen im Klinikalltag kennenlernen. Dabei standen sie im direkten Kontakt zu Ärzten und Patienten. Arist Hartjes, Geschäftsführer des Kreiskrankenhauses St. Franziskus Saarburg, die Pflegedirektorin Irene Schuster, der Betriebsrat, die Praxisanleiter und auch Pastor Michael Zimmer gratulierten den Absolventen persönlich im Rahmen der Examensfeier. "Es ist sehr erfreulich, dass wir in diesem Jahr vier der elf Absolventen übernehmen konnten", so Arist Hartjes. "Sie kennen die Abläufe bei uns und sind bestens auf einen Berufseinstieg vorbereitet."  Die Absolventen sind: Oliver Bauer, Nuno Henriques Ferreira, Carolin Hauser, Mara Legendre, Lili Leyer, Ben Marx, Bettina Maßem, Chioma Bathildes Oloko, Lena Schmidt, Sascha Schneider und Katrin Toschke.


Meistgelesen