Euren feiert St.-Helena-Kirmes

Trier. Der Trierer Stadtteil Euren lädt am Wochenende vom 16. bis 18. August zur St.-Helena-Kirmes ein. Am Donnerstag, 22. August, findet traditionell die Nachkirmes statt.

Freitag, 16. August:

Erster Kirmestag

  • 18 Uhr: Eröffnung der Stände und der Schaustellerbuden
  • 20 Uhr, Hauptbühne: DJane Rent a Sunshine

Samstag, 17. August:

Festtag

  • 18 Uhr Festgottesdienst, anschließend offizielle Kirmeseröffnung vor der Pfarrkirche, musikalisch umrahmt vom Musikverein und vom Männergesangverein Trier-Euren e.V.
  • 20 Uhr, Hauptbühne: Anke P.
  • 20 Uhr, Kirchenvorplatz: The Attix

Sonntag, 18. August:

Familientag

  • 11 Uhr: Eröffnung der Stände und Schaustellerbuden
  • 11 bis 17.30 Uhr: Spiel und Spaß im kostenlosenSpielpark

Auf dem Kirchenvorplatz

  • 12 Uhr, Mittagessen: Spanferkel mit Röstkartoffeln und Kraut am Sonderstand, betrieben durch den Kameradenverein für den Kulturring
  • 12 Uhr: Konzert der Jugendcombo des Musikvereins Trier-Euren
  • 14 Uhr: Kaffee und Kuchen
  • 15.15 Uhr: Konzert des Männergesangverein Trier-Euren e.V.

Auf der Hauptbühne

  • 13.30 Uhr: Kinderturnen des Turn- und Sportvereins Trier-Euren auf und vor der Bühne
  • 14.15 Uhr: Konzert des Musikverein Trier-Euren 1927 e.V.
  • 15.30 Uhr: Tanzmäuse des HVV Schweich
  • 16 Uhr: Spaß für Klein und Groß mit Clown Lolek
  • 17.15 Uhr: JayDance präsentiert: Kindertanzgruppe und Hip Hop Teens
  • 18 Uhr: Anke P. unplugged

Ganztägig Unterhaltung durch DJ Fritz

Donnerstag, 22. August:

Traditionelle Nachkirmes

  • 16 Uhr Eröffnung der Stände und Schaustellerbuden
  • 20 Uhr, Hauptbühne: Wir lassen es krachen mit Viva La Vida
  • 20 Uhr, Kirchenvorplatz: Sudden Deafness

Grußwort von Ortsvorsteher Hans-Alwin Schmitz  

"Sehr verehrte Gäste, liebe Eurnener Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Als wiedergewählter Ortsvorsteher ist es mir eine besondere Freude, Sie alle zur traditionellen Eurener St.-Helena Kirmes einzuladen!

Der Kirmesausschuss hat seine Vorbereitungen abgeschlossen und für Sie, verehrte Gäste, wieder ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt. Selbstverständlich sind die teilnehmenden Vereine bestens gerüstet und werden mit zahlreichen kulinarischen Genüssen, wie in all den Jahren bestens fürs leibliche Wohl sorgen.

Ganz besonders möchte ich Ihr Augenmerk auf den Spielpark lenken, der am Kirmessonntag von 11 Uhr bis 17.30 Uhr in der Numerianstraße und auf dem angrenzenden Peter Schütz Platz stattfindet. Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Festschrift und den Plakaten. Hier gibt es Spielmöglichkeiten für Groß und Klein!

Die Eröffnung findet wie in den Jahren zuvor nach einem Festgottesdienst am Kirmessamstag auf dem Kirchenvorplatz unter Mitwirkung unseres Männergesangsvereines und unseres Musikvereines statt.

Abschließend möchte ich mich noch bei allen ehrenamtlichen Helfern bedanken, ohne die unsere traditionelle Eurener St. -Helena Kirmes nicht möglich wäre. Sehr verehrte Gäste, liebe Eurener, essen und trinken Sie an den Veranstaltungstagen, denn so unterstützen Sie durch Ihre Teilnahme unsere Vereine!"

 

 

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.