SP

Fest der Römischen Weinstraße: Wein und jede Menge Musik

Der Wonnemonat Mai macht Lust auf den Sommer und mit ihm beginnt der Reigen der Weinfeste an der Mosel. Das Fest der Römischen Weinstraße am Wochenende vom 3. bis 5. Mai eröffnet jährlich die Freilichtweinsaison und ist eines der größten Straßenweinfeste an der Mosel.
Bilder
Weinkönigin Helene I., Weinprinzessin Annika und Weinprinzessin Lucca Tessa. Foto: Lisa Farina Wagner

Weinkönigin Helene I., Weinprinzessin Annika und Weinprinzessin Lucca Tessa. Foto: Lisa Farina Wagner

Programm

Freitag, 3. Mai
  • 18 Uhr: Eröffnung der Stände, Bühne Kirche 
  • 20 bis 24 Uhr: Musik mit "Sperrzone", Bühne Rathaus 
  • 19.30 bis 21.30 Uhr: Musikverein Detzem 
  • 20 bis 21.30 Uhr: Krönung der Weinkönigin, Eröffnung mit Fassanstich 
  • 21.30 bis 24 Uhr: Musik mit "Leiendecker Bloas", Jugendbühne am "Alten Weinhaus" 
  • 20 bis 24 Uhr: 1. Bandcontest "Moselsounds" für Nachwuchsbands
Samstag, 4. Mai
  • 17 Uhr: Eröffnung der Stände, Bühne Kirche 
  • 20.30 bis 24 Uhr: Musik mit "Attila", Bühne Rathaus 
  • 20.30 bis 24 Uhr: Musik mit den "Beat Tailors" und DJ Mike, Jugendbühne am Weinhaus 
  • 20 bis 24 Uhr: Musik mit DJ Marcy
Sonntag, 5. Mai
  • 12 Uhr: Eröffnung der Stände 
  • 12 bis 17 Uhr: Verkaufsoffener Sonntag 
  • 11 bis 18 Uhr: Benefiz-Kaffee des Rotary Clubs Schweich im Weingut Schweicher Hof 
  • 13 bis 17 Uhr: S4young-Spielfest der Sparkasse Trier auf dem Parkplatz der Sparkasse, Bühne Kirche 
  • 18 bis 21 Uhr: Musik mit "Gloyd Lobster" Bühne Rathaus 
  • 12 bis 14 Uhr: Moselländisches Blasorchester Longuich 
  • 15 bis 17 Uhr: Musikverein Bekond 
  • 18.30 bis 21 Uhr: Bigband "Schools" der Realschule Neumagen-Dhron und des Stefan-Andres-Schulzentrums Schweich Musik in der Straße 
  • 14 bis 18 Uhr: "Brass Connection"
Montag, 6. Mai
  • 9 bis 18 Uhr: Schweicher Markttage.
  • Kein Weinfest!
Weitere Informationen gibt es hier. RED