SP

Filmmelodien und "Best of": MV "Lyra" feiert Jubiläum

Der Musikverein "Lyra" 1904 Ayl feiert in diesem Jahr sein 115-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert am Sonntag, 5. Mai, um 17 Uhr in der Stadthalle Saarburg
Bilder
Die Stadthalle Saarburg ist der Schauplatz des Jubiläumskonzertes des Musikvereins Lyra 1904 Ayl. Die Musiker präsentieren dort einen bunten Mix aus Filmmelodien und Songs bekannter Künstler. Foto: Verein

Die Stadthalle Saarburg ist der Schauplatz des Jubiläumskonzertes des Musikvereins Lyra 1904 Ayl. Die Musiker präsentieren dort einen bunten Mix aus Filmmelodien und Songs bekannter Künstler. Foto: Verein

Den Auftakt des Konzertes übernimmt das Jugendorchester unter der Leitung von Niklas Drechsler. Unter anderem mit dem Medley "Mamma Mia!" und der Pop-Ballade "A Million Dreams" werden die Kinder und Jugendlichen ihren Ausbildungsstand demonstrieren und die Zuhörer unterhalten. Die Leitung des Gesamtorchesters liegt in den Händen von Bernd Wege, der den Verein seit mittlerweile mehr als zehn Jahren dirigiert.

"Best of" verschiedener Konzertstücke

Aus diesem Anlass haben die Musiker ein Programm zusammengestellt: ein "Best of" verschiedener Konzertstücke, die im Laufe des letzten Jahrzehnts unter Bernd Weges Dirigat erarbeitet und aufgeführt wurden. Die Zuhörer reisen "In 80 Tagen um die Welt" und erleben einen dramatischen "Tanz mit dem Teufel".

Filmmelodien und Impressionen der Savanne

Außerdem werden weltbekannte Filmmelodien von Hans Zimmer aus "The Lion King" und "At World‘s End" zu Gehör gebracht. "African Wildlife" bietet Impressionen der Savanne Afrikas untermalt von solistische Einlagen des Schlagzeugregisters. Abgerundet wird die Darbietung mit rockig, poppigen Stücken ("Grönemeyer!", "Jackson 5 Medley") und traditionellen Marschklängen. Karten gibt‘s im Vorverkauf bei allen aktiven Musikern sowie an der Abendkasse. RED