Claudia Neumann

Gesprengte Geldautomaten: Sparkasse ändert Öffnungszeiten

Trier/Region. Die Sparkasse Trier ändert aus Sicherheitsgründen die Öffnungszeiten von Geldautomatenstandorten

Bilder
Gesprengter Automatenstandort in Trierweiler

Gesprengter Automatenstandort in Trierweiler

Foto: Sparkasse Trier

"Die derzeitige Welle von Sprengattacken auf Geldautomatenstandorte ist massiv. Für unsere Filialen und Standorte führen wir regelmäßig Gefährdungsanalysen durch. Es gilt unbedingt zu vermeiden, dass Menschen verletzt werden," so Vorstand André Polrolniczak. Auf dieser Grundlage hat die Sparkasse Trier entschieden, ab sofort an verschiedenen Standorten die Zugänge nachts von 0.00 Uhr bis 6.00 Uhr morgens zu schließen.

 

Dies betrifft die Filialen in Mehring und Pluwig sowie die SB-Standorte in Ayl, Beuren, Farschweiler, Konz-Karthaus, Mertesdorf, Ralingen, Schillingen, Temmels, Thomm, Trassem, Trier Castelforte, Trier Diedenhofener Straße, Wasserliesch und Welschbillig.


Meistgelesen