SP

Gewerbeverband lädt zum Neujahrsempfang

Der Gewerbeverband Schweich hat am vergangenen Freitag zu seinem traditionellen Neujahrsempfang in die ICV-Halle nach Issel geladen. Viele der 150 Mitgliedsbetriebe waren der Einladung gefolgt und nutzen die Gelegenheit zum Austausch.
Bilder

Zum Einstieg gab es einen Vortrag vom Christoffel von der Brücke (alias Johannes Heinz) über das Geschehen in Schweich – natürlich in original Schweicher Mundart. Der 1. Vorsitzende Michael Heinz gab einen kurzen Rückblick auf das vergangenen Jahr und einen Ausblick auf die Aktivitäten in 2019. Besonderes Highligt ist in diesem Jahr der "Spielplatz Schweich", das große Spiel-und Familienfest, das alle zwei Jahre in Schweich stattfindet (diesmal am 6. Juli). Mit einem großes Dankeschön an die gute Zusammenarbeit und den Zusammenhalt unter den Mitgliedsbetrieben schloss Heinz seine Rede ab.

Einkaufsmeile im Fokus

Das Grußwort von Stadtbürgermeister Lars Rieger durfte natürlich auch nicht fehlen. Rieger ging in seiner Rede unter anderem auf den Bau der neuen Moselbrücke am gleichen Standort ein. Vor einem Jahr war das noch ein großes Problem, das nun zur Zufriedenheit aller gelöst werden konnte. Auch die Neugestaltung der  "Einkaufsmeile Brückenstraße und Richtstraße" schreibt sich der Stadtbürgermeister für 2019 auf die Fahnen.

Spende fürs Schmücken der Weihnachtbäume

Wie in jedem Jahr haben die Kinder der Kindergärten Schweich und Issel mit Hilfe und Unterstützung der Feuerwehren Schweich und Issel die Weihnachtsbäume in der Stadt geschmückt. Dafür überreichten Michael Heinz und Christine Fehmer als Dankeschön eine Spende von insgesamt 1.400 Euro.

Tombola mit flüssigem Gewinn

Einer der Höhepunkte des Neujahrsempfangs war die Tombola zugunsten der Jugendarbeit des ICV –Issel.  Stolze 1.111  Euro kamen hier zusammen. Diese wurden vom Schatzmeister des Gewerbeverbandes an Stefan Becker, 1.Vositzenden des ICV, überreicht. Der Gewinner der Tombola wurde in Schweicher Wein aufgewogen. Diese Ehre wurde ICV-Prinz Jan II. von Ton und Technik  zuteil. Unter großem Applaus der Zuschauer wurde er auf die Waage gestellt. Der flüssige Gewinn kommt allen Besuchern der Karnevalsumzüge in Issel und Schweich zugute: Prinzessin Maria II. und Prinz Jan II. werden den Wein an die Zuschauer beim Straßenkarneval ausschenken.  MD/RED, Fotos: Diederich