Gladiators starten gegen Lions

Trier. Zum Saisonstart in der Pro-A Basketballsaison starten die Römerstrom Gladiators Trier am Samstag, 21. September, 19.30 Uhr in der Trier Arena gegen die Karlsruher Lions.

Trotz zweier Niederlagen gegen die klassenhöheren Bundesligisten medi bayreuth und BG Göttingen beim letzten Härtetest - dem SWT Cup 2019 - gehen die Römerstrom Gladiators optimistisch ins erste Saisonspiel am Samstag gegen die Karlsruhe Lions. Gegen medi bayreuth verlor die Mannschaft um Kapitän Simon Schmitz mit 68:90, im kleinen Finale mussten die Gladiators sich mit 68:99 gegen BG Göttingen geschlagen geben. Doch für Headcoach Christian Held bot das Turnier wichtige Erkenntnisse. So konnte er Stärken und Schwächen ermitteln und sehen, woran vor dem Saisonstart am 21. September noch gearbeitet werden muss.

Positiv war auf jeden Fall der Gesamtauftritt der Mannschaft. "Wir haben uns über die beiden Spiele weiterentwickelt", so Held. Neuzugang Jordan Geist war in beiden Spielen Top-Scorer der Gladiators mit 28 und 16 Punkten. Den Gesamtsieg sicherten sich die Gäste aus Belgien, Belfius Mons-Hainaut. Im Finale bezwangen sie medi bayreuth mit 83:77, nachdem sie im Halbfinale BG Göttingen mit 89:79 besiegten.

Beim letzten Vorbereitungsturnier am vergangenen Wochenende im luxemburgischen Contern besiegten die Gladiators Gastgeber AB Contern im Halbfinale mit 96:67. Im Finale am Sonntag war dann Pro-A Ligakonkurrent Wiha Panthers Schwenningen der Gegner. Mit einem für Basketballspiele ungewöhnlichen 99:99 Unentschieden nach Overtime verständigten sich die Trainer dann auf ein Remis, um die Spieler im letzten Vorbereitungsspiel etwas zu schonen. Außer den beiden noch verletzten Spielern Stefan Ilzhöfer und Kilian Dietz stehen Trainer Held zum Saisonauftakt gegen die Karlsruher Lions nach derzeitigem Stand (Redaktionsschluss Mittwochmittag) alle Spieler zur Verfügung. Tickets sind im Internet auf www.ticket-regional.de oder in der Geschäftsstelle der Römersstrom Gladiators zu erwerben.

Extra

32 Seiten Infos rund ums Team: Gladiators-Sonderheft zur neuen Saison ab sofort verfügbar

  • Interview mit Headcoach Christian Held
  • Kult-Kommentator Tom Jarosch im Gespräch
  • Physio-Legende Axel "Aggy" Mock im Portrait
  • Im Fokus: Neuzugang Jordan Geist
  • Doppelseite mit Teamfoto und Infos im Innenteil
  • Großes Gewinnspiel: "Mein Wunschtrikot"
  • Als Auslage und als E-Paper: www.wochenspiegellive.de

Foto: Archiv/Photogroove

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.