SP

Golf fährt auf Smart auf und flüchtet

Zu einem Auffahrunfall ist es am 7. Januar gegen 12.10 Uhr in der Einmüdung Bismarktraße/Moltkestraße gekommen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.
Bilder

Ein Autofahrer,  der auf der Bismarkstraße in Richtung "In der Reichsabtei" unterwegswar,  bemerkte einen am Zebrastreifen in der Moltkestraße haltenden Smart zu spät und fuhr auf das Heck auf. Der Smart wurde am Heck leicht beschädigt. Die Beifahrerin des Smart zog sich leichte Verletzungen zu und musste im Anschluss in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Der Unfallverursacher, ein circa 45 bis 50 Jahre alter Mann mit südländischem Aussehen, stieg kurz aus seinem Auto aus, verließ aber unerlaubt den Unfallort ohne seine Personalien zu hinterlassen. Der Mann fuhr einen dunklen, eventuell schwarzen Golf handeln. Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Trier unter der Nummer 0651/ 9779-3200. Foto: Symbolbild/Archiv