SP

Haben Tierquäler Giftköder in Mariahof ausgelegt?

Treibt im Stadtteil Mariahof ein Hundequäler sein Unwesen? Ein Mischlingshündin musste vergangene Woche bereits vom Tierarzt behandelt werden. Die Trierer Kripo ermittelt.
Bilder

Die Besitzerin der Hündin gab an am 13. November im Bereich des Rundweges in Mariahof spazieren gegangen zu. Möglicherweise hat ihre Hündin dort Rattengift gefressen. Einen Tag später zeigte die Hündin Anzeichen einer Vergiftung. Der Tierarzt konnte die Hündin retten. Die Besitzerin zeigte den Vorfall am vergangenen Wochenende bei der Polizei an.  Möglicherweise haben Unbekannte im Bereich des Rundwegs Rattengift ausgelegt. Zeugenhinweise an die Polizei Trier unter Telefon 0651/9779-2290. Foto: Symbolbild/Pees