SP

Hannah Ma bringt "H.E.R.O.E.S." auf die Bühne

Die Trierer Choreografin Hannah Ma und ihre multikulturelle Tanzcompany "The People United" bringen am Montag, 14. November, ihr euro-arabisches Tanztheaterstück "H.E.R.O.E.S." auf die Trierer Theaterbühne.
Bilder
Foto: Petra Gueth Photography

Foto: Petra Gueth Photography

Als Inspiration für ihr Tanzstück dienten Hannah Ma David Bowies Song »Heroes« und der Kontakt zu zwei Tänzern, die aus Syrien geflüchtet sind und mit denen sie seit 2014 zusammenarbeitet. Das Projekt mit Künstlern, die ihre Wurzeln in Syrien, Frankreich, Spanien, Deutschland und Luxemburg haben, ist eine tänzerische Annäherung an die Frage nach der "Notwendigkeit" von Krieg in der menschlichen Evolution. Für die Initiative wurden Hannah Ma und ihre Company mit dem Brückenpreis 2015 des Ministeriums Rheinland-Pfalz ausgezeichnet und sind für den deutschen Engagementpreis nominiert.
Am 14. November ist "H.E.R.O.E.S." um 11 Uhr (Schulvorstellung) und um 19.30 Uhr im Großen Haus des Theater Trier zu sehen. Weitere Infos gibt es hier.